Information zur Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung

Information zur Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung

Im nachfolgenden informieren wir Sie darüber, wie Sie Ihre Schutzmasken erhalten können:

In Deutschland gilt seit Dezember 2020 eine Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung.

Nach dieser Verordnung haben gesetzlich und privat versicherte Personen (mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland) bis zum 15. April 2021 Anspruch auf insgesamt 15 Schutzmasken (z.B. FFP2-Masken), wenn Sie einer vom Gesetzgeber definierten Risikogruppe angehören (hier werden die Risikogruppen definiert: Bundesministerium für Gesundheit).

Sie erhalten dann automatisch von Ihrer jeweiligen Krankenkasse einen Berechtigungscoupon.

Die verschiedenen Phasen der Schutzmasken-Abgabe

  • Erste Phase: vom 15. Dezember 2020 bis 06. Januar 2021

Es werden drei Schutzmasken pro berechtigter Person ausgegeben. Die Abgabe erfolgt ohne Berechtigungscoupon der Krankenkasse. 

  • Zweite Phase: vom 01. Januar 2021 bis 28. Februar 2021

Es werden sechs Schutzmasken pro berechtigter Person ausgegeben.

Die Abgabe erfolgt mit Berechtigungscoupon der Krankenkasse. Es werden 2 EUR Eigenanteil berechnet. 
 

  • Dritte Phase: vom 16. Februar bis einschließlich 15. April 2021

Es werden sechs Schutzmasken pro berechtigter Person ausgegeben.

Die Abgabe erfolgt mit Berechtigungscoupon der Krankenkasse. Es werden 2 EUR Eigenanteil berechnet. 


Nutzen Sie den kostenlosen Versand, wählen Sie weitere Produkte aus unserem Sortiment aus!

Hier gehts zum Bestellschein & Freiumschlag

 

 

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel